Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Chronik 

Die Chronik der Luftwaffe

Chronik

Diese Chronik bietet grundlegende Informationen zur Geschichte der Luftwaffe sowie zu Entstehungen, Umbenennungen, Auflösungen und Umgliederungen von Verbänden, Schulen und Kommandobehörden der Luftwaffe.

Die Chronik der Luftwaffe

  • Leereintrag
  • 101 Soldaten angetreten

    Die Jahre 1950 bis 1959

    Die Aufstellung der Verbände, die Einführung der fliegenden Waffensysteme der ersten Jet-Generation und die Festlegung von Organisationen, Verfahren und Ausbildungsinhalte prägen die fünfziger Jahre.


  • Eine Transall beim Abwurf von Hilfsgütern über der Sahel-Zone

    Die Jahre 1960 bis 1969

    zum ersten Mal leistet die Bundeswehr Katastrophenhilfe im Ausland - Noratlas der Luftwaffe bringen Hilfsgüter in das Erdbebengebiet von Teheran - Übergabe der Truppenfahnen an die Verbände der Luftwaffe - die fliegerische Ausbildung von Piloten wird in die USA verlegt - die Luftwaffe übernimmt die erste C-160 Transall


  • Soldat an der Flak 20mm

    Die Jahre 1970 bis 1979

    Deutschland und Frankreich vereinbaren die gemeinsame Entwicklung des leichten Kampfflugzeugs Alpha Jet - Bildung von Luftflottenkommando, Luftwaffenunterstützungskommando und Luftwaffenamt - die Luftwaffe übernimmt die ersten Flugabwehrmaschinenkanonen 20mm Zwilling in den fliegenden Verbände - einer Transall auf Kreta - Hilfeleistung der Bundeswehr bei verheerenden Waldbränden - Roll-Out des ersten Tornados aus der Vorserie


  • Mehere F-104 G fliegen in Formation

    Die Jahre 1980 bis 1989

    Verteidigungsausschuss genehmigt die Beschaffung von 322 Tornados - Luftwaffe fliegt Hilfsgüter nach Äthiopien - Es werden erste Schritte gegen die Fluglärmbelästigung unternommen - Flugschau in Ramstein endet in Katastrophe


  • Soldaten der Nationalen Volksarmee verlassen die Interflug-Maschine

    Die Jahre 1990 bis 1999

    NVA-Soldaten werden in die Bundeswehr integriert - Starfighter tritt seine letzte Reise an - Pershing wird ausgemustert - Der Alpha Jet wird ausgemustert - Eurofighter jetzt auch als Trainerversion


  • RF-4E Phantom II auf der Platte

    Die Jahre 2000 bis heute

    Pilotenausbildung kann nun in Holloman beginnen - Umstrukturierungen in der Luftwaffe - Ausbildungsbeginn auf dem Eurofighter - Eurofighter ersetzt MiG - Letzte F-4F verlässt das Jagdgeschwader 72 - Eurofighter löst F-4F im Jagdgeschwader 74 ab - Erste Jetpilotin der Luftwaffe - 10.000 Flugstunden Eurofighter - 50 Jahre Taktische Luftaufklärung



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 25.11.13


http://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.chro