Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Chronik > Die Jahre 1990 bis 1999 

Die Jahre 1990 bis 1999

Die Jahre 1990 bis 1999

  • Leereintrag
  • Soldaten der Nationalen Volksarmee verlassen die Interflug-Maschine

    Das Jahr 1990

    NVA-Soldaten werden in die Bundeswehr integriert - Waffensystem ECR-Tornado hält Einzug in die Geschwader - Transall Absturz fordert 10 Leben - Eingliederung des NVA-Materials in die Verbände - Luftwaffe wird zum Hüter der Lüfte - Bundeswehr unterstützt Russland mit Hilfsgütern


  • Alpha Jet auf der Platte

    Das Jahr 1991

    Luftwaffe fliegt umstrittenen Einsatz in der Türkei - Generalleutnant Hans-Jörg Kuebart wird Inspekteur der Luftwaffe - Starfighter tritt seine letzte Reise an - Inspekteure werden zur Kontrolle von Chemiewaffenanlagen in den Irak geflogen - "Operation Kurdenhilfe" - Lufttransportgeschwader 65 wird gegründet - Luftwaffenstruktur 4 tritt in Kraft


  • Eine Transall in Mogadishu beim entladen

    Das Jahr 1992

    Pershing wird ausgemustert - Luftwaffe unterstützt Bosnien-Herzegowina mit Hilfsgütern - Luftwaffe nimmt an der Operation "Sharp Guard" teil - Somalia wird von der Luftwaffe mit Hilfsgütern versorgt


  • Transall wird durch einen Fluglotsen zum richtigen Haltepunkt geleitet

    Das Jahr 1993

    Verbände werden außer Dienst gestellt - Transall wird über Sarajevo beschossen - Luftwaffe verwendet Airdrop-Verfahren in Bosnien-Herzegowina - Umstrukturierung in Fürstenfeldbruck - Das Jagdgeschwader 73 wird in Dienst gestellt - Luftwaffenausbildungskommando wird aufgelöst - Luftwaffe unterhält Lufttransportstützpunkt in Afrika


  • Inspekteur der Luftwaffe Generalleutnant Bernhard Mende

    Das Jahr 1994

    Dienststellen in der Luftwaffe werden geschlossen - Indienststellung AG 51 - Außerdienststellung Jagdbombergeschwader 49 - Luftwaffenstruktur 4 wird umgesetzt - Luftwaffe unterstützt Ruanda - Neuer Inspekteur der Luftwaffe


  • Recce Tornado vor einem Shelter

    Das Jahr 1995

    Verbände der neuen Bundesländer werden der NATO unterstellt - Gemeinsam gegen das Hochwasser - "Open Skies"-Einsatz für die Tupolev-Maschinen - Luftwaffe beschließt Gründung einer Eingreiftruppe für Jugoslawien - Sieben Soldaten sterben bei Transall-Unglück - Beginn des IFOR-Einsatzes


  • SFOR-Wappen

    Das Jahr 1996

    Luftwaffenpionierregiment wird außer Dienst gestellt - Ausbildung in Holloman beginnt - Tragisches Hubschrauberunglück fordert 13 Menschenleben - SFOR-Einsatz beginnt in Bosnien


  • Bell UH-1D überfliegt einen Deich

    Das Jahr 1997

    Luftwaffe beendet Ausbildung in den Niederlanden - Objektschutzbataillon nimmt seine Arbeit auf - Der Alpha Jet wird ausgemustert - Sobernheim/Pferdsfeld wird außer Dienst gestellt - Gemeinsamer Kampf der Teilstreitkräfte gegen das Hochwasser - Bundeswehrmaschine kollidiert mit amerikanischem Transportflugzeug - Generalleutnant Rolf Portz wird Inspekteur der Luftwaffe - Roland geht in Serie


  • RECCE-Tornado des Einsatzgeschwaders 1 auf dem Rollfeld

    Das Jahr 1998

    Luftwaffe fliegt ihren 1000. Aufklärungseinsatz über Bosnien - Evakuierungsaktion "Asmara" - Aus für die VW-Fokker 614-100 - Luftwaffe unterstützt die "Lifeline Sudan"


  • Eine Boeing 707-307 mit dem Namen August Euler

    Das Jahr 1999

    Luftwaffe nimmt an NATO-Luftoperation teil - Tornados verlassen Cottesmore - Eurofighter jetzt auch als Trainerversion - Bundeswehr beteiligt sich an humanitärem Einsatz - "August Euler" verabschiedet sich nach drei Jahrzehnten



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 25.11.13


http://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.chro.199x