Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Chronik > Die Jahre 2000 bis Heute > Das Jahr 2008 

Das Jahr 2008

Die Ereignisse

  • Soldaten des Lufttransportgeschwader 62 marschieren vor einer Transall zum Antreten

    40 Jahre Transall

    Am 29. April 2008 würdigte das Lufttransportgeschwader 62 mit einem Appell die Leistungen der Besatzungen, die sie mit ihren "Trall" seit der Übergabe der ersten Maschine am 26. April 1968 erbracht haben.


  • Die Phantom geht...

    Die Phantom geht, der Eurofighter übernimmt

    Seit 1974 fliegt das Kampfflugzeugmuster F-4F Phantom II im Jagdgeschwader 74 in der Luftverteidigungsrolle und wird nach nunmehr 34 Jahren durch den Eurofighter ersetzt.


  • Teil der Jubiläumsmaschine mit dem Geschwader im Hintergrund.

    50 Jahre Traditionsgeschwader "Boelcke"

    Es ist das erste fliegende Einsatzgeschwader der Luftwaffe: Das Jagdbombergeschwader 31 „Boelcke“ in Kerpen. Am 20. Juni 1958 wurde es vom damaligen Verteidigungsminister Franz Josef Strauß in Dienst gestellt.


  • Jubiläumstornado des JaboG 32

    50 Jahre Jagdbombergeschwader 32

    Am 25. und 26. Juli feierte das Jagdbombergeschwader 32 auf dem Lechfeld mit einem offiziellen Festakt und einem Familientag für die Bevölkerung der umliegenden Gemeinden sein 50-jähriges Bestehen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.11.13


http://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.chro.200x.2008