Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Organisation > Flugabwehrraketenverbände > NIKE-Verbände > FlaRakBtl 25 

Flugabwehrraketenbataillon 25


Meilensteine des Verbandes
DatumEreignis
01.10.1961Aufstellung des Flugabwehrraketenbataillons 25
30.09.1988Auflösung des Flugabwehrraketenbataillons 25
01.10.1988Aufstellung als Flugabwehrraketengeschwader 25
Mehr Informationen unter Flugabwehrraketengruppe 25
Unterstellung des Verbandes
ZeitraumDivision/Stab
1961 - 1962Flugabwehrregiment 4
1962 - 1965Flugabwehrregiment 14
1965 - 1968Flugabwehrraketenregiment 14
1968 - 1988Flugabwehrraketenregiment 13
Standort des Stabes
ZeitraumStandort
1961 - 1964Diepholz
1964 - 1988Barnstorf
Kommandeur des Verbandes
DienstgradNameZeitraum
OberstleutnantRheinbaben, Georg-Wilhelm Freiherr von1962 - 1964
OberstleutnantProbst, Sebastian1964 - 1966
OberstleutnantScheider, Joachim1966 - 1970
OberstleutnantHippler, Lothar1970 - 1972
OberstleutnantSchröder, Klaus-Rainer1972 - 1974
OberstleutnantPletzing, Friedrich1974 - 1976
OberstleutnantFlottrong, Hans-Jürgen1976 - 1980
OberstleutnantEigen, Burkhard1980 - 1983
OberstleutnantObermayer, Rudolph1983 - 1985
OberstleutnantOberfell, Hartmut1985 - 1988

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.11.13


http://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.vde.flavd.nike.flabtl25