Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Organisation > Logistikverbände 

Die Logistikverbände der Luftwaffe

Wappenübersicht der Luftwaffenversorgungsregimenter 1 bis 8

Wappenübersicht der Luftwaffenversorgungsregimenter 1 bis 8 (Quelle: Luftwaffe)

Übersicht der Luftwaffenversorgungsregimenter, die unter häufigen Umbenennungen und Restrukturierungen die materielle Einsatzbereitschaft der Luftwaffe sowie der fliegenden Verbände von Heer und Marine bis zum Jahre 2002 sicherstellten. Mit Aufstellung der Streitkräftebasis wurde der logistische Bereich grundlegend neu geordnet und die einsatzbezogenen Einheiten/Dienststellen in drei Regimentern zusammengefasst. Die anderen Einheiten und Dienststellen wurden der Streitkräftebasis unterstellt oder aufgelöst.

Die Verbände im Überblick

  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 1

    Luftwaffenversorgungsregiment 1

    Aufgestellt am: 01.10.1956 in Erding
    Ab 01.01.1959 Luftwaffenparkregiment 1
    Ab 01.05.1968 Luftwaffenversorgungsbereich 1
    Ab 01.10.1973 Luftwaffenversorgungsregiment 1
    Seit 01.07.2002 Luftwaffeninstandhaltungsregiment 1


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 2

    Luftwaffenversorgungsregiment 2

    Aufgestellt am: 01.10.1957 in Erding
    Indienststellung am 15.01.1958 in Diepholz
    Ab 01.01.1959 Luftwaffenparkregiment 2
    Ab 01.05.1968 Luftwaffenversorgungsbereich 2
    Ab 01.10.1973 Luftwaffenversorgungsregiment 2
    Seit 01.07.2002 Luftwaffeninstandhaltungsregiment 2


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 3

    Luftwaffenversorgungsregiment 3

    Aufgestellt 1959 am Standort Erding
    1963 Verlegung nach Landsberg
    Aufgelöst am: 28.02.2002


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 4

    Luftwaffenversorgungsregiment 4

    Aufgestellt am: 01.01.1959 in Büchel
    Verlegung am: 17.02.1959 nach Trier
    Verlegung am: 15.01.1972 nach Neckarzimmern
    übergabe an die SKB am: 01.07.2002


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 5 (bis 1981)

    Luftwaffenversorgungsregiment 5

    Aufgestellt am: 01.01.1960 in Köln-Wahn
    1961 Verlegung nach Dortmund-Dorstfeld
    1963 Verlegung nach Essen-Kupferdreh
    Auflösung am: 01.01.1981


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 5

    Luftwaffenversorgungsregiment 5 (neu)

    Aufgestellt am: 01.10.1991 in Trollenhagen
    Übergabe an die SKB am: 01.07.2002


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 6

    Luftwaffenversorgungsregiment 6

    Aufgestellt am: 01.01.1959 in Oldenburg
    Aufgelöst am: 31.03.1993 in Oldenburg
    Verbleibende Einheiten dem Luftwaffenversorgungsregiment 2 unterstellt


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 7

    Luftwaffenversorgungsregiment 7

    Aufgestellt 1960 in Westerland
    Verlegt in Juni 1963 nach Husum
    Aufgelöst am: 31.03.1994
    Als Luftwaffenversorgungsbataillon 7 neu aufgestellt und dem Luftwaffenversorgungsregiment 5 in Trollenhagen unterstellt


  • Wappen Luftwaffenversorgungsregiment 8

    Luftwaffenversorgungsregiment 8

    Aufgestellt am: 01.10.1973 in Mechernich
    Aufgelöst am: 30.06.2002



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 28.11.17


http://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.vde.logvd