Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Chronik > Die Jahre 1990 bis 1999 > Das Jahr 1998 

Das Jahr 1998

Die Ereignisse

  • Leereintrag
  • Wappen Luftwaffenführungskommando

    Luftwaffe erhält ersten Mobilen Gefechtsstand

    Anfang des Jahres erhält das Luftwaffenführungskommando den ersten Mobilen Gefechtsstand der Luftwaffe


  • RECCE-Tornado des Einsatzgeschwaders 1 auf dem Rollfeld

    1.000. Aufklärungseinsatz über Bosnien

    Zwei RECCE-Tornados des Einsatzgeschwaders (EG) 1 in Piacenza, Italien, fliegen den 1.000. Aufklärungseinsatz über Bosnien


  • Wappen Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung

    Luftwaffe evakuiert Touristen aus Eritrea

    Bei der Evakuierungsaktion "Asmara" fliegt ein AS-310 Airbus der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung 210 deutsche und Staatsbürger anderer Nationen vom eritreischen Flugplatz Asmara nach Köln aus


  • Verabschiedung der VFW-614 aus der Bundeswehr

    Verabschiedung VFW-Fokker 614-100

    Letzter Flug einer wegen ihrer hohen Zuverlässigkeit geschätzten VFW-Fokker 614-100 der Flugbereitschaft BMVg in Köln-Wahn


  • Boeing 707-307 wird für Sudan-Einsatz beladen

    Bundeswehr liefert Hilfsgüter für Sudan

    Nach acht Wochen endet ein Lufttransporteinsatz in den Sudan. C-160 Transall haben während dieser Zeit im Rahmen der Operation "Lifeline Sudan" rund 600 Tonnen Hilfsgüter in die vom Hochwasser des Nil eingeschlossenen Hungerregionen geflogen



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 25.11.13


https://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.chro.199x.1998