Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Organisation > Aufklärungsverbände > Aufklärungsgeschwader 51 (1959) 

Aufklärungsgeschwader 51 "Immelmann" (1959 bis 1993)

Das Wappen des Aufklärungsgeschwaders 51 "Immelmann" (1959 bis 1993)

Wappen Aufklärungsgeschwader 51 "Immelmann" (1959 bis 1993) (Quelle: Luftwaffe)Größere Abbildung anzeigen

Das Aufklärungsgeschwader 51 wurde mit zum 1. April in Erding aufgestellt und nach der Indienststellung der Luftwaffengruppe Süd unterstellt.

nach oben

Auftrag

Das Aufklärungsgeschwader 51 war der NATO unterstellt und wurde durch die 4. ATAF geführt.

Der Auftrag umfasste im Verteidigungsfall die Unterstützung der Luftkriegsführung durch Aufklärung der gegnerischen Land- und Seestreitkräfte, ihrer Kampfanlagen, Führungs- und Versorgungseinrichtungen sowie das Feststellen der eigenen Waffenwirkung.

Vor der Wiedervereinigung fand eine intensive Überwachung der grenznahen Räume statt, wobei neben den Kameras im Rumpfvorderteil auch ein Seitensichtradar, kurz SLAR, genutzt wurde.

nach oben

Ereignisse im Überblick

Chronik
DatumEreignis
01.04.1959Das Aufklärungsgeschwader 51 wird in Erding aufgestellt
07.07.1959Die Indienststellung des Geschwaders erfolgt durch den Inspekteur der Luftwaffe
05.05.1960Erneute Indienststellung nach erfolgter Verlegung von Erding nach Manching
21.04.1961Verleihung des Traditionsnamen "Immelmann"
01.08.1961Das Geschwader wird der NATO unterstellt
November 1963Das AG 51 "I" erhält den ersten RF-104G Starfighter
Juni 1965Abschluß der Umrüstung auf den Starfighter
15.04.1969Das Geschwder wird von Manching nach Bremgarten verlegt
20.01.1971Übernahme der ersten vier RF-4E Phantom II
Mitte 1972Abschluß der Umrüstung auf die RF-4E Phantom II
31.03.1993Außerdienststellung des Aufklärungsgeschwaders 51 "Immelmann"

nach oben

Standorte

Das Geschwader wurde in Erding aufgestellt, verlegte 1960 nach Manching bei Ingolstadt und 1969 nach Bremgarten bei Freiburg.

Kommodore von - bis
DienstgradName, Vornamevonbis
OberstGrasemann, Walter07.07.195904.12.1962
OberstLoosen, Bruno04.12.196231.03.1969
OberstSauer, Wolfgang01.04.196930.09.1972
OberstSchade, Fritz01.10.197227.03.1977
OberstAdam, Hermann28.03.197731.03.1980
OberstKoch, Karl-Heinz01.04.198015.10.1981
OberstPurucker, Manfred16.10.198131.12.1984
OberstWienss, Eckart01.01.198524.03.1988
OberstBack, Gerhard25.03.198830.05.1990
OberstFocke, Uwe31.05.19901993

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.11.13


https://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.vde.aufklvd.ag5159