Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Organisation > Flugabwehrraketenverbände > PATRIOT-Verbände > FlaRakGrp 21 

Flugabwehrraketengruppe 21


Meilensteine des Verbandes
DatumEreignis
01.04.1987Aufstellung als Flugabwehrraketengeschwader 21
01.01.1993Umbenennung in Flugabwehrraketengruppe 21
30.06.2004Auflösung als Flugabwehrraketengruppe 21 in Möhnesee
01.07.2004Aufstellung als Flugabwehrraketengruppe 21 in Sanitz
Unterstellung des Verbandes
ZeitraumDivision/Stab
1987 - 1989Flugabwehrraketenkommando 5
1989 - 1993Flugabwehrraketenkommando 4
1993 - 2004Flugabwehrraketengeschwader 4
2004 - 2013Flugabwehrraketengeschwader 2 "Mecklenburg-Vorpommern"
2013 - Flugabwehrraketengeschwader 1
Standort des Stabes
ZeitraumStandort
1988 - 2004Möhnesee-Echtrop
2004 -Sanitz
Kommandeur/Kommodore des Verbandes
DienstgradNameZeitraum
OberstDiehl, Hanspeter1987 - 1988
OberstBracher, Michael1988 - 1992
OberstleutnantFinster, Norbert1992 - 1994
OberstleutnantKnabe, Werner1994 - 1998
OberstleutnantStrothmann, Herbert1998 - 2001
OberstleutnantPatt, Klaus2001 - 2004
OberstleutnantKöhring, Thomas2004 - 2006
OberstleutnantHogrebe, Michael2006 - 2008
OberstleutnantScharschmidt, Ingo2008 - 2010
OberstleutnantSchulz, Frank2010 – 2013
OberstleutnantWeber, Dirk2013 -

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 17.03.15


https://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.vde.flavd.patri.flagrp21