Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Organisation > Flugabwehrraketenverbände > Stäbe > FlaRakG 6 

Flugabwehrraketengeschwader 6

Wappen Flugabwehrraketengeschwader 6


Meilensteine des Verbandes
DatumEreignis
01.04.1960Aufstellung als Stab Flugabwehrregiment 1
01.07.1965Umbenennung in Stab Flugabwehrraketenregiment 1
01.10.1988Umbenennung in Stab Flugabwehrraketenkommando 6
01.01.1993Umbenennung in Stab Flugabwehrraketengeschwader 6
31.12.2002Auflösung des Flugabwehrraketengeschwaders 6
Unterstellung des Verbandes
ZeitraumDivision
1960 - 19611. Luftverteidigungsdivision
1961 - 19681. Luftwaffendivision
1968 - 19895. Luftwaffendivision
1989 - 19942. Luftwaffendivision
1994 - 20021. Luftwaffendivision
Standort des Stabes
ZeitraumStandort
1960 - 1962Schwabstadl
1962 - 1966Lagerlechfeld
1966 - 1984Freising
1984 - 2002Lenggries
Kommandeur/Kommodore des Verbandes
DienstgradNameZeitraum
OberstBlock, Friedrich-Franz1960 - 1962
OberstLotze, Christian1962 - 1965
OberstSoltau, Günter1965 - 1970
OberstCorts, Helmut1970 - 1972
OberstBoehnke, Wolfgang1972 - 1978
OberstSchnell, Dr. Jürgen1978 - 1980
OberstKuczewski, Reinhard1980 - 1983
OberstKürten, Karl-Heinz1983 - 1990
OberstMaeßen, Servatius1990 - 1992
OberstHecker, Bernhard1992 - 1993
OberstFelsen, Hillrich v.d. 1993 - 1997
OberstOberfell, Hartmut1997 - 2002

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 26.11.13


https://www.geschichte.luftwaffe.de/portal/poc/geschlw?uri=ci%3Abw.lw_geschlw.vde.flavd.stab.flag6